29.06.2017 16:20

„Tag für Afrika“ erzielt Erlös von 170,- €

Kategorie: Öffentlich
Gemeinsam mit Frau Schmitz und Herrn Mengelkamp haben die Schüler und Schülerinnen der AVIF1 und AVIF2 in den Küchen unserer Schule leckere Speisen für den „Tag für Afrika“ zubereitet, wie z. B. Wraps, Börek und Käsestangen. Erweitert wurde das Angebot durch zahlreiche Spenden der BF1, die zu Hause Baklava, Milchbrötchen Kuchen vorbereitet hatten. Darüber hinaus hat die Klasse den Verkauf der Gerichte im PZ organisiert und durchgeführt.

„Wir haben einen Erlös in Höhe von 170,00 € erzielt. Das ist ein tolles Ergebnis“, freuten sich die Organisatorinnen des Tages Kathrin Rudolph und Dörte Sancken.

Ein Dankeschön an alle Kollegen und Kolleginnen, die uns unterstützt haben, sowie an die SV, die in den Pausen einen Film zum Thema Hunger in Afrika gezeigt und mit vielen Schülern und Schülerinnen das Gespräch über die Lebensbedingungen von Jungen und Mädchen in Afrika geführt hat.

Digitaler Bildungspakt Lünen

Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

Qualitätsanalyse LBK 2013


Zu den Ergebnissen

Unsere Partner