21.03.2018 19:01

„Tag für Afrika“ – 180,00 Euro Spenden

Kategorie: Öffentlich
Sehr zufrieden waren die Schüler und Schülerinnen der AVIF1, die gemeinsam mit Anne Schmitz und Markus Mengelkamp leckere Gerichte für den „Tag für Afrika“ zubereitet haben.

 

 „Das macht viel Spaß für eine solche Aktion zu kochen, aber auch meine Mutter war sofort bereit, ihre Falafel zu spenden“, so Rama. Neben dem Spaß gab es auch viel Anerkennung, denn viele Schüler und Schülerinnen hatten bisher Gerichte wie Taboule, Falafel oder auch gefüllte Weinblätter noch nie probiert. „Wir sind sehr zufrieden. Das war eine schöner

Vormittag, der insgesamt einen Betrag von 180,00 Euro eingebracht hat, die wir nun an Tagwerk für ein Projekt in Afrika spenden können“, betonten die Organisatorinnen Kathrin Rudolph und Dörte Sancken.

Unser Dankeschön gilt den Schülern und Schülerinnen der AVIF1, Anne Schmitz, Markus Mengelkamp sowie an die vielen Müttern, die großzügig für den Tag gespendet haben. Ohne diese Unterstützung hätten wir die Veranstaltung nicht durchführen können.

Digitaler Bildungspakt Lünen

Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

Qualitätsanalyse LBK 2013


Zu den Ergebnissen

Unsere Partner