09.01.2019 12:55

Sportliche Höchstleistungen beim LBK-Ninja-Warrior-Parcours

Kategorie: Öffentlich
Ihr sportliches Geschick unter Beweis stellen konnten die Schülerinnen und Schüler mal wieder beim LBK-Ninja-Warrior-Parcours. Dabei erfreute sich das Sporthighlight, das inzwischen traditionell am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien ausgerichtet wird, erneut großer Beliebtheit.

 

Auch dieses Mal gestalteten die Sportlehrer Michael Wulf und Johannes Wessel die Turnhalle zu einem zugleich spannenden und herausfordernden Hindernisparcours um, der den Schülerinnen und Schülern alles abverlangte und sie zu turnerischen Höchstleistungen anspornte. Unter den begeisternden Anfeuerungsrufen ihrer Mitschüler gelang es ihnen, sich dem vielseitigen Anforderungsmix aus Kraft-, Beweglichkeits-  und Koordinationsaufgaben zu stellen, mit dem Ziel, am Ende des Parcours das lange Tau zu erklimmen und dort oben die Schlussglocke zu läuten.

Ruhm und Ehre wurde dabei besonders den folgenden drei Schülern zuteil: Johanna Schröder (HSU3) glänzte als beste weibliche Teilnehmerin. Pius Raabe (GWM1) konnte sich gleich zweimal freuen, einmal als bester männlicher Teilnehmer und ein weiteres Mal im Teamwettbewerb zusammen mit Justin Seidel (GSM1). Alle Sieger durften am Ende des Tages stolz auf ihre Leistung einen Pokal in die Luft recken.

Digitaler Bildungspakt Lünen

Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

Qualitätsanalyse LBK 2013


Zu den Ergebnissen

Unsere Partner