11.12.2017 17:36

Schülerinnen und Schüler Vom Lippe-Berufskolleg besuchten die Fachhochschule Dortmund

Kategorie: Öffentlich
Hochschule erleben, so hieß es in der Studienorientierungs-veranstaltung im Fachbereich Angewandte Sozialwissenschaften.

 

Begleitet von Iris Langer und mit vielen Fragen im Rucksack fuhren Schülerinnen und Schüler unseres Berufskollegs am 20.11.2017 zur Fach-hochschule Dortmund.

Zu Beginn gab es einen Impulsvortrag zur Studienorientierung, Bewerbung und Einschreibung,  sowie eine Kurzvorstellung der Studiengänge. Im Anschluss wurde an der Vorlesung „Einführung in die Arbeitsfelder der Sozialen Arbeit“ des 1. Semesters teilgenommen.   

Am Ende des Tages zogen alle Beteiligten eine positive Bilanz. Die Schülerinnen und Schüler lobten die überschaubare Gruppengröße, die individuelle Fragestellungen ermöglichte.

„Der Besuch der FH Dortmund war sehr interessant, man hat einen super Einblick über die Uni und den ganzen Ablauf bekommen. Ich finde, dass ich eine bessere Vorstellung bekommen konnte, ob ich studieren möchte. Es hat mir super gefallen.“ (Maria Krause, F12a)

„Mir hat der Tag sehr gut gefallen. Ich konnte von dem Gespräch mit der zuständigen Studienberaterin einiges mitnehmen. Insbesondere hat Sie meinen Wunsch eines Studiums bestärkt. Zudem fand ich es sehr positiv, dass die FH uns einen kleinen Einblick eines Studierenden gezeigt hat.“ (Julia Langner, HSO2)

Digitaler Bildungspakt Lünen

Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

Qualitätsanalyse LBK 2013


Zu den Ergebnissen

Unsere Partner