04.04.2017 16:21

Schüler und Schülerinnen der AVIF informieren sich über Ausbildungs- und Praktikumsplätze bei der Deutschen Post AG

Kategorie: Öffentlich
Aufmerksam hörten die Schüler und Schülerinnen der AVIF1 und AVIF2 dem Ausbilder und Flüchtlingskoordinator der Deutschen Post, Martin Grunwald, zu, der gemeinsam mit Hi-Young Kim von Causa Service vom Multikulturellen Forum e. V. und Mohannad Al Omari über Ausbildungs- und Praktikumsangebote der Deutschen Post, informierte.

Es ging sowohl um die Vorstellung der Ausbildungsberufe als auch um ergänzende Angebote wie die assistierte Ausbildung und den zinsfreien Kredit für den Führerschein, die die Post den Jugendlichen bietet.

„Das war heute sehr interessant. Ganz besonders toll war, dass Herr Al Omari dabei war, weil er für uns ins Arabische übersetzt hat“, so Ibrahim im Anschluss der Veranstaltung.

Darüber hinaus bekamen die Schüler und Schülerinnen nicht nur den Vortrag von ihm übersetzt, sondern sie konnten Herrn Al Omari Fragen zu seinem beruflichen Werdegang und seinem Alltag in Deutschland stellen, denn er ist vor 30 Jahren aus Syrien nach Deutschland gekommen.

Mit einem herzlichen Dankeschön an Herrn Grunwald, Herrn Al Omari und Herrn Kim für ihr Engagement, verabschiedete sich Dörte Sancken von den Gästen und betonte in dem Zusammenhang, dass es sich um keine Selbstverständlichkeit handelt, die vielen Informationen in dieser Form aus erster Hand zu erhalten.

 

Digitaler Bildungspakt Lünen

Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

Qualitätsanalyse LBK 2013


Zu den Ergebnissen

Unsere Partner