03.12.2017 15:57

Schnuppertag in der gymnasialen Oberstufe am LBK

Kategorie: Öffentlich
Am Dienstag, 21.11.17 hatten die Realschüler aus dem Kreis Unna die Möglichkeit, in den beruflichen Fächern, die zum Vollabitur führen, am Lippe Berufskolleg Lünen zu „schnuppern“.

Für die interessierten Schüler sind separate Klassen gebildet worden, in denen Unterricht in den Fächern Betriebs- wirtschaftslehre, Rechnungswesen, Wirtschaftsinformatik, Spanisch und Erziehungswissenschaften abgehalten wurde.

 „Den Schülerinnen und Schülern werden so die Kernfächer näher gebracht, damit sie sich für einen beruflichen Schwerpunkt entscheiden können“, so Rita Vonnahme (Bildungsgangleiterin).

Wenn die Schülerinnen und Schüler im laufenden Unterricht hospitieren würden, könnten sie unter Umständen Schwierigkeiten haben, den Inhalten zu folgen, da wir ja bereits seit dem neuen Schuljahr im Stoff vorangeschritten sind“, erklärt Frau Vonnahme.

Der Schnuppertag findet jedes Jahr im November statt und findet großen Anklang. Es werden drei bis vier Klassen gebildet mit durchschnittlich 20 Schülerinnen und Schüler. Sie lernen z. B. die verschiedenen Produktionsverfahren kennen, indem sie selbst im Wettbewerb untereinander Papierschiffchen herstellen und was man zur Gründung eines Unternehmens alles braucht.

 

Wer den Schnuppertag verpasst hat, kann sich gerne melden, bei genügend Interesse werden wir dann im Januar noch einmal aktiv werden“ versichert die Bildungsgangleiterin.

Wer mehr über das berufliche Gymnasium erfahren will, ist herzlich zu einer unserer Informationsveranstaltung in unserer Schule eingeladen.

Termine:

Dienstag, 16. Januar 2018, 18:30 Uhr      

Samstag, 03. Januar 2018, 09:00 Uhr

 

Digitaler Bildungspakt Lünen

Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

Qualitätsanalyse LBK 2013


Zu den Ergebnissen

Unsere Partner