28.01.2016 15:06

Geschafft- Fertige Betriebswirte erhalten ihr Zeugnis und angehende Betriebswirte stellen ihre Projektergebnisse vor

Kategorie: Öffentlich
22 staatlich geprüfte Betriebswirte haben am Montagabend im Pädagogischen Zentrum des Lippe Berufskollegs ihr Examenszeugnis erhalten. Dreieinhalb Jahre haben die Studierenden am LBK die Schulbank gedrückt, jetzt ernten sie die Früchte für diese Doppelbelastung neben ihrer Berufstätigkeit.

Die Weiterbildung zum staatlich geprüften Betriebswirt richtet sich an alle, die nach ihrer Ausbildung noch etwas höher klettern wollen. Dies ist einigen Studierenden bereits mit dem Abschluss zum Betriebswirt gelungen: Einige haben bereits eine Gehaltserhöhung bekommen, andere dagegen ein verantwortungsvolleres Aufgabengebiet. Ansonsten laufen die Bewerbungen jetzt auf Hochtouren mit dem bestandenen Fachschulexamenszeugnis.
„Endlich haben wir es geschafft“, sagen jetzt auch die zukünftigen staatlich geprüften Betriebswirte erleichtert. Sechs Monate lang haben sie in Gruppen an ihren Konzepten gearbeitet. Die zusätzliche Belastung und Anspannung während der Berufstätigkeit und Schule war enorm hoch, so dass sie stolz ihre Handlungsprodukte, die sie bei verschiedenen Unternehmen in der Region ausgearbeitet haben, in einem Vortrag mit Informationsstand präsentieren konnten.
Natürlich sind die Projekte nicht nur für den Lehrer und danach für den Papierkorb ausgearbeitet worden, sondern sie sollen in den Unternehmungen tatsächlich umgesetzt werden“, erklärt Rita Vonnahme, Leiterin der Fachschule am LBK. Außerdem ist mit der Projektpräsentation ein wichtiger Meilenstein der Weiterbildung gesetzt worden: „Jetzt haben alle die Hälfte ihres Studiums hinter sich!“, betonte Rita Vonnahme.

  

                                                 

 

Für alle Interessierten, die auf ihre bisherige kaufmännische Ausbildung „quasi noch einen drauf setzen wollen“, findet am 21. Mai um 9:00 Uhr (Raum A 2.10) findet am LBK eine Informationsveranstaltung statt, erklärt die Leiterin. Außerdem besteht die Möglichkeit, zusätzlich noch die Fachhochschulreife zu erwerben. Die Bewerbungsfrist endet am 15. Juni.

Digitaler Bildungspakt Lünen

LBK Kompass

Direkt zu:

Anmeldung

Bildungsgänge

Downloads

Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

Qualitätsanalyse LBK 2013


Zu den Ergebnissen

Unsere Partner