17.06.2016 13:14

Filmvorführung und Lesung mit Mo Asumang

Kategorie: Öffentlich
Die Filmemacherin, Schauspielerin und Buchautorin Mo Asumang stellt ihren Dokumentarfilm „Die Arier“ sowie ihr Ende Februar 2016 erschienenes Buch „Mo und die Arier“ am Dienstag, den 05.07.2016 um 09.30 Uhr im Neubau des LBK Lünen vor.

In ihrem sehr persönlichen Film nimmt Mo Asumang ihre Zuschauer und Zuschauerinnen mit auf ihre Reise. Sie besucht Nazidemos, reist zu den wahren Ariern in den Iran, trifft sich mit Mitgliedern des Ku Klux Klan und klärt und erklärt ihrem Publikum den Begriff Arier.

Im Anschluss an den Film steht Frau Asumang den Schülerinnen und Schülern für ein Gespräch und Fragen zum Film gern zur Verfügung.

 

 

Diese Veranstaltung wird in Kooperation mit dem Kommunalen Integrationszentrum (Kreis Unna) und der Bürgermeister-Harzer-Stiftung durchgeführt. Das LBK bedankt sich für die Unterstützung bzw. Ermöglichung dieser Veranstaltung!

 

 

Digitaler Bildungspakt Lünen

Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

Qualitätsanalyse LBK 2013


Zu den Ergebnissen

Unsere Partner