02.08.2018 11:56

Lippe Berufskolleg Lünen erwartet zum neuen Schuljahr ca. 1000 neue Schüler

Kategorie: Öffentlich
Auch in den Sommerferien laufen am LBK Lünen die Vorbereitungen für das neue Schuljahr auf Hochtouren, da ca. 1000 neue Voll- und Teilzeitschüler eingeschult werden. „Es sind aber noch Restplätze frei“, so Schulleiterin Rita Vonnahme.

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir nehmen zum Beispiel noch Anmeldungen für die gymnasiale Oberstufe in Wirtschaft, für die Kaufmännischen Assistenten und für die Weiterbildung zur/zum staatlich geprüften Betriebswirt/in an“.

Die Öffnungszeiten des Sekretariats sind in den Ferien allerdings von 9:00 bis 12:00 Uhr begrenzt, Anmeldungen müssen wie immer online erfolgen.

Insbesondere die Ausbildungsbetriebe werden gebeten, die neuen Azubis anzumelden, damit wir eine bessere Planungsgrundlage haben“, erläutert die Schulleiterin. „In so einem großem System wie unserem muss der Stundenplan am Anfang des Schuljahres leider immer wieder neu an die gegebenen Schülerzahlen angepasst werden“.

Außerdem gibt es am 3. September um 9:15 Uhr im PZ (Eingangsbereich des LBK) noch die Möglichkeit, im Nachrückverfahren einen Schulplatz am Lippe Berufskolleg zu bekommen.

Digitaler Bildungspakt Lünen

Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

Unsere Partner