05.04.2020 12:22

Ausbildung zur Erzieherin und zum Erzieher stark nachgefragt

Kategorie: Öffentlich
– einzelne Plätze aber noch zu vergeben!

Die Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin bzw. zum staatlich anerkannten Erzieher bieten wir am Lippe Berufskolleg seit einem Jahr in zwei unterschiedlichen Varianten an. Dabei hat sich die praxisintegrierte Ausbildungsform in kürzester Zeit zu einem echten „Renner“ gemausert. Ungefähr 20 Kooperationspartner unserer Schule bieten bereits die Ausbildungsform an, so dass im kommenden Schuljahr voraussichtlich schon ca. 50 Studierende allein in dieser Form zur Erzieherin oder zum Erzieher ausgebildet werden.

Die klassische Ausbildungsform, zwei Jahre überwiegend Schule und anschließend ein Jahr Berufspraktikum, hat daneben in unserem Haus bereits eine ca. 50jährige Tradition. Die ersten beiden Ausbildungsjahre werden dabei zwar nicht vergütet, aber der Lebensunterhalt kann in dieser Zeit beispielsweise durch ein Aufstiegs-BAföG (https://www.aufstiegs-bafoeg.de/) gesichert werden. Außerdem können auch Interessent*innen, die über einen Bildungsgutschein verfügen, diese Ausbildung als anerkannte Umschulung absolvieren.

Einzelne Plätze sind in dieser Ausbildungsform auch noch zu vergeben. Eine Bewerbung erfolgt über Schüleronline (https://www.schueleranmeldung.de/). Bei Fragen zur Erzieher*innenausbildung wenden Sie sich bitte an Frau Uibel (carmen.uibel@remove-this.lbk-luenen.de).

Digitaler Bildungspakt Lünen

Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

Unsere Partner